And I followed her to the station.

Dass Eric Clapton nicht nur brilliant mit der E-Gitarre umgeht, ist ja allgemein bekannt.

Meiner Meinung nach ist er auf der Akustischen Gitarre sogar um längen besser, denn er legt immer viel Gefühl in seine Songs. Vor einiger Zeit brachte er sein Album Me and Mr. Johnson heraus, auf dem er sich mit seinem – nach eigenen Angaben – größten Vorbild und Einfluss auseinandersetzt. Einen gecoverten Song, den auch schon die Rolling Stones gecovert haben, mag ich besonders.

Der Mann auf dem Bild im Hintergrund ist übrigens Robert Johnson. Tatsächlich existieren nicht viele Bilder von ihm – und als vor kurzem angeblich ein neues Bild von ihm aufgetaucht ist, brach ein regelrechter Hype unter Fans aus.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s